Man muss auch mal den ersten Schritt machen“

Ursula von der Leyen

1. Zukunftskompass: Wenn Sie an einem Punkt stehen, wo Sie etwas künftig gerne anders machen oder entsprechend weiterkommen wollen. Wenn Sie einen Veränderungsbedarf spüren, aber allein damit zur Zeit nicht weiter kommen. Der Real Life Zukunftskompass eignet sich generell sowohl für berufliche als auch private Themen, da es immer um Sie als Person in Ihrer optimalen Zukunft geht. Heißt, er ist perfekt, wenn Sie eine neue Perspektive, mehr selbstwirksame Steuerung finden wollen. Wir gehen konsequent in Ihre Zukunft. Ein „Hätte-Hätte“ in die Vergangenheit gerichtet bringt Sie nicht weiter! (Ihre Erfahrungen, Learnings, Fähigkeiten, Know-How sind immer auch bereit für die Zukunft). Natürlich werden Sie entdecken, was Sie innerlich derzeit sabotiert oder blockiert. Fokus liegt auf Ihrem persönlichen Lösungsweg und der neuen Perspektive. Ihre „C“-Goals werden sie beflügeln. (Im Ansatz ein bisschen so, als würden Sie umziehen. Hier richten Sie Ihr Augenmerk sicher auch auf die neue Wohnung, das neue Haus, und nicht auf die, in denen sie schon gewohnt haben).

und / oder

2. Wirkungscheck: Wenn Sie das Gefühl haben Ihr Self-Concept ist derzeit nicht ganz stimmig. Wenn Sie es moderiert und zielgeführt ins Visier nehmen zu wollen. Im Real Life Wirkungs-Check beschäftigten wir uns primär damit Ihr inneres und Ihr äußeres Selbstbild ideal abzustimmen. Heißt wir schauen fokussiert auf Ihre ganzheitliche Ausrichtung. Optimale authentische Wirkung als Schlüssel für Ihr persönliches Weiterkommen! Ihre Personality, Ihr Typ, Ihr Stil & Styling wird Teil des Coachings. Style ist letztlich ein Wirkungstool, wie zB. Ihre Sprache, Ihre Stimme, Ihr Auftreten, Ihre Gestik uvam. Wie Sie sich zeigen, ist immer auch Ausdruck Ihrer Persönlichkeit, der Stimmung, des Selbstbildes -wertes, des Lebensstils und Erfolgs.

Kleiner Nachsatz: Sich ein Coaching, Beratung & Mentoring zu holen ist bei International bei Top-Managern, VIPs, Politikern, Künstlern, Sportlern u.a.m. schon lange gang und gebe. Natürlich ist es nicht diesen bestimmten Menschen- oder Berufsgruppen vorbehalten. Jeder und jede kann sich, so man es will, in eine optimalere Zukunft und in seinem persönlichem Wachstum begleiten lassen.